Mittwoch, 14. April 2010

BRAK gibt Stellungnahme zu einem eigenständigen Bauvertragsrecht ab

"In dieser Legislaturperiode soll geprüft werden, ob und inwieweit ein eigenständiges Bauvertragsrecht zur Lösung der bestehenden Probleme im Bereich des Bau- und Werkvertragsrechts geeignet ist. Gegenstand dieser Prüfung wird auch eine im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz erstellte rechtsvergleichende Untersuchung zu Kernfragen des privaten Bauvertragsrechts der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg sein. Das Bundesministerium der Justiz hat allen mit dem Bauvertragsrecht befassten Verbänden Gelegenheit gegeben, sich zu dieser Studie zu äußern."

Zu den in diesem Zusammenhang vom Bundesministerium der Justiz aufgeworfenen Fragen äußert sich die Bundesrechtsanwaltskammer.

Quelle: BRAK-Stellungnahme-Nr. 7/2010 (PDF)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen