Freitag, 11. Juni 2010

Krasse Fehlurteile …

legen Anwalt und Mandanten immer mal wieder große Brocken in den Weg und können den Weg zum rechtmäßigen Erfolg verbarrikadieren. Meist bleiben diese Urteile eine ärgerliche Episode im Berufsalltag des Anwalts und allenfalls am Stammtisch erfährt man von leidgeprüften Kollegen ähnliche Fälle.

Das Forschungsprojekt "Watch the Court" von Prof. Dr. Schwab am Fachbereich Rechtswissenschaft der FU Berlin will Anlaufstelle für solche Urteile sein und folgende Fragen beantworten:

  • Warum ergehen solche Urteile?
  • Wie viele solcher Urteile ergehen pro Jahr in Deutschland?
  • Wieviel kosten diese unzureichenden Urteile den Steuerzahler?
  • Sind Landgerichte sorgfältiger als Amtsgerichte?
  • Sind die rechtlichen Vorschriften unzureichend?
Mehr dazu findet sich auf der Website des Projekts unter http://www.watchthecourt.org/.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen