Freitag, 28. Januar 2011

Die Vertraulichkeit des Gesprächs mit dem Anwalt


Ab 1. Februar 2011 kann der Rechtssuchende beim Anwalt sicher sein, dass das Gespräch vertraulich bleibt.  Der Anwalt keine strafrechtlichen Ermittlungsmaßnahmen ausgesetzt sein, damit das Vertrauensverhältnis zum Mandant geschützt wird. Dieser Schutz gilt ab Februar nunmehr für alle Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen