Donnerstag, 13. Januar 2011

Verbraucherschutzrichtlinie für 2011 in Planung

Neues aus dem EU-Recht | News vom 13.01.2011

Der Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz (IMCO) des Europäischen Parlaments befasst sich in diesem Monat mit einer neuen Richtlinie, welche klare Regeln für modernes Einkaufen durch den Verbraucher im Visier hat.

Themen sind:

    * Shoppen im Internet
    * Rechten von Urlaubern
    * Beschaffenheit von modernen Textilien
    * Gleichstellung der verschiedenen Formen des Einkaufs (im Ladengeschäft,  per Internet, Brief oder Telefon)

Die recht zerstreute Gesetzgebung im Verbraucherschutz in der EU soll dabei vereinheitlicht werden und u.a. vier bisherige Richtlinien ersetzt werden.

Mehr dazu bei juris »

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen