Donnerstag, 25. Oktober 2012

Stellungnahme des DAV zum Referentenentwurf über die Änderung des Verbrauchsgüterkaufrechts

Der Deutsche Anwaltverein plädiert in seiner Stellungnahme dafür, das Verbrauchervertragsrecht in einem gesonderten Gesetz insgesamt und geschlossen zu regeln.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen